Vöcklabruck, 4840
+43 699 10815483


„Wir werden durch Corona unsere gesamte Einstellung gegenüber dem Leben anpassen – im Sinne unserer Existenz als Lebewesen inmitten anderer Lebensformen.”

Slavo Zizek, Philosoph

Die Pandemie hat gezeigt, dass wir als Verein ein Konzept anbieten, welches vor allem durch sein Selbstverständnis in der Wildnis zu sein, ein höchst niedriges Ansteckungsrisiko mit sich bringt. Die freie Natur dient als sicherer Ort, um auch in Zeiten von Covid-19 als Gemeinschaft wachsen zu können.

für Berufs- & Polyschulen

  • Wildnistage mit einer Schulklasse

für Firmen

  • Wildnistage für Lehrlinge eines Betriebes
  • Wildnistage mit Lehrlingen mehrerer unterschiedlicher Betriebe

für Jugendliche

  • Wildnistage für junge Menschen

Wir bieten …

  • langjährige Erfahrung in der Trainingsarbeit mit jungen Menschen
  • qualifizierte ReferentInnen und ErlebnispädagogInnen
  • inhaltliche und organisatorische Vorbereitung, Durchführung und Nachbesprechung der Wildnistage
  • Hier der Folder 2017 zum Nachlesen

Was ist zu tun?

  • Anfrage bei der Vereinsleitung
  • Absprache: Termin, Ort, Themenschwerpunkt, Anzahl der Tage, Grad der „Wildnis“
  • organisatorische und inhaltliche Vorbereitung, inkl. Vorbereitungstreffen mit den TeilnehmerInnen
  • Durchführung
  • Nachbereitung und Reflexion

Kontakt

Wildnistage – Verein zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung

Am Pfarrerfeld 69 // 4840 Vöcklabruck

0699/10 81 54 83

[email protected]

www.wildnistage.at

oder schreiben Sie uns einfach